Aktuelle Seite:
Mooc.IP

MOIN - OER für Niedersachsen 2018

Voraussetzungen

Dieser Kurs startet im Februar 2018 für hauptamtliche Mitarbeiter*innen anerkannter Erwachsenenbildungseinrichtungen
in Niedersachsen, sowie interessierte Dozent*innen und Projektmitarbeiter*innen.
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem der Präsenztage, die in ganz Niedersachsen
angeboten werden.

Bisher gibt es folgende Präsenztage – jeweils 10:00 – 16:00
12. Febr. Hannover - AEWB - Anmeldung: http://vhs.link/Sq5MWD
14. Febr. VHS Lüneburg - Anmeldung: http://vhs.link/NDPNsD
19. Febr. Wolfenbüttel - Bildungszentrum WB - Anmeldung: http://vhs.link/K7ZxNG
21. Febr. kvhs Ammerland - Bad Zwischenahn - Anmeldung: http://vhs.link/WVm2bJ

Anmeldungen sind ab sofort über die angegebenen Links möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Hanna Bittner:
h.bittner@ammerland.de

Kursbeschreibung

OER, das sind offene Bildungsressourcen – Texte, Fotos, Videos, Quizfragen, Arbeitsblätter, ganze Lernmodule, die frei im Internet verfügbar sind und von Dozierenden im Unterricht genutzt werden können. Neben den rechtlichen Stolpersteinen (Urheberrecht und CC-Lizenzen) geht es hauptsächlich um die Frage, wo ich solche Materialien finde, wie ich sie verwenden kann oder auch wie ich selber eigene Materialien online stellen kann.

Alle, die sich für das Thema OER begeistern und schulen lassen wollen, um es in ihrem Umfeld einzusetzen und die Idee von einer Kultur der Offenheit und des Teilens weiter zu verbreiten, sind eingeladen, an diesem bMOOC teilzunehmen.
1 vorbereitendes Lernmodul: http://urheberrecht-vhs.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/
1 Präsenztag in einer Einrichtung Ihrer Wahl (mehrere Termine im Februar stehen zur Auswahl)
5 Online-Lerneinheiten
1 Abschlussveranstaltung (Umlagebeitrag 25,- €)
am 11.4. in Hannover
mit Zertifikat
Voraussetzung: sicherer Umgang mit PC und Internet
Dieser Kurs ist möglich durch die Förderung vom BMBF und wird in Kooperation mit der AEWB durchgeführt.