Aktuelle Seite:
Mooc.IP

MOIN - OER für Niedersachsen 2017

Voraussetzungen

Dieser Kurs startet im September 2017 für hauptamtliche Mitarbeiter*innen der Volkshochschulen in Niedersachsen, sowie interessierte Dozent*innen und Projektmitarbeiter*innen.
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem der 7 Präsenztage, die in ganz Niedersachsen
angeboten werden. Es gibt folgende Präsenztage – jeweils 10:00 – 16:00
13. Sept. Bad Zwischenahn; Anmeldung: http://vhs.link/BGTZ3z
15. Sept. Lüneburg (hier beginnen wir 30 Min. später); Anmeldung: http://vhs.link/Scq9HG
18. Sept. Helmstedt; Anmeldung: http://vhs.link/bW2pZQ
19. Sept. Laatzen; Anmeldung: http://vhs.link/VTRNdt
21. Sept. Stade; Anmeldung: http://vhs.link/bhT6pP
22. Sept. Osnabrück; Anmeldung: http://vhs.link/QjPZHn
25. Sept. Stuhr; Anmeldung: http://vhs.link/DY9ZXP

Kursbeschreibung

OER, das sind offene Bildungsressourcen – Texte, Fotos, Videos, Quizfragen, Arbeitsblätter, ganze Lernmodule, die frei im Internet verfügbar sind und von Dozierenden im Unterricht genutzt werden können. Neben den rechtlichen Stolpersteinen (Urheberrecht und CC-Lizenzen) geht es hauptsächlich um die Frage, wo ich solche Materialien finde, wie ich sie verwenden kann oder auch wie ich selber eigene Materialien online stellen kann.

Alle, die sich für das Thema OER begeistern und schulen lassen wollen, um es in ihrem Umfeld einzusetzen und die Idee von einer Kultur der Offenheit und des Teilens weiter zu verbreiten, sind eingeladen, an diesem bMOOC teilzunehmen.
1 vorbereitendes Lernmodul: http://urheberrecht-vhs.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/
1 Präsenztag in einer VHS Ihrer Wahl (7 Termine im September stehen zur Auswahl)
5 Online-Lerneinheiten
1 Abschlussveranstaltung (Umlagebeitrag 25,- €)
wahlweise 1.11. in Hannover oder 17.11. in Oldenburg
mit Zertifikat
Dieser Kurs ist möglich durch die Förderung vom BMBF und wird in Kooperation mit der AEWB durchgeführt.