KVHS Ammerland
Materialsammlung: Anleitung BenQ-Boards - Wissensbausteine
  1. # Das Whiteboard nutzen
  2. No sections

Das Whiteboard nutzen

Das Whiteboard ist direkt vom Universum (Androidoberfläche) aus zu öffnen


IMG_0090-002[2].JPG


Whiteboard 4[1].jpg


 

Stiftfarbe und Stärke auswählenWhiteboard 4-002.jpg

hier kannst du festlegen, in welcher Farbe und mit welcher Stärke der Stift schreiben soll

                                       Whiteboard 5.jpg

Die Farbauswahl ist größer, als man im ersten Moment sieht - einfach mal nach unten scrollen.Screenshot 2020-12-10 141112.png

nach der Auswahl einfach losschreiben

Erklärvideo Stift.mp4

Die Funktion X/O

Die FWhiteboard 5-003.jpgunktion X/ O am Whiteboard aktivieren.
2 Farben nach Belieben auswählen.

Dann EINMAL beide Smartboard Stifte genau gleichzeitig zum Erkennen für das Smartboard auf das Whiteboard aufsetzen und damit etwas kurzes schreiben oder malen.
Dann hat das Board erkannt: zB 1ter Stift ist rot, 2ter Stift ist blau.

Danach kann man tatsächlich beliebig kreuz und quer über das Board schreiben und malen und beliebig neue Buchstaben schreiben: der erste Stift schreibt IMMER in Farbe 1, der 2te Stift IMMER in Farbe 2.

Viel Spaß beim Ausprobieren von verschiedenen Szenarien.


Leider: ganz rund läuft die Anwendung nicht ;): nach einer Diskussion/Besprechung im Publikum und nach ca5 Min Nichtbenutzung hat sich die Anwendung selbständig gemacht: der auf 'blau' aktivierte Stift schrieb blau aber munter und ohne erkennbares System immer wieder rot. Also: 'Hanna Bittner' blau/rot/blau/rot/blau..., auch mitten in den Buchstaben.... sah lustig aus.
Wir werden dies Rätsel noch lösen :)!

Ähnlich verhält es sich mit der Pinselfunktion.

Da kann man für jeden Stift eine andere Strichstärke festlegen. Die Farbe bleibt gleich.

Mit dem Radiergummi kannst du Objekte löschenWhiteboard 4-003.jpg

entweder alles oder einzelne Objekte

Erklärvideo Radiergummi.mp4

Der Zauberstift - eine fantastische FunktionWhiteboard 4-001.jpg

mit dieser Funktion kannst du einzelne Figuren, Wörter oder auch ganze Sätze verschiebbar machen - einfach umkringeln und schon kannst du das Objekt verschieben.

Mit dem Klick auf dem Zauberstab versucht das Programm dann, aus Schreibschrift Druckschrift zu machen.

Erklärvideo Zauberpfeil.mp4


Felder mit Druckschrift erhältst du auch mit dieser Funktion im Werkzeugkoffer. 

Whiteboard 6-002.jpg

Erklärvideo Druckschriftfelder.mp4

Mehrere Seiten - Hintergrund wählen

für das Whiteboard stehen über dieses Symbol verschiedene Hintergründe zur Verfügung.Whiteboard 11-001.jpg

Whiteboard 12.jpg

Beim Aufrufen einer nächsten Seite wirst du gleich nach dem Hintergrund gefragt.

Erklärvideo Hintergrund und mehrere Seiten.mp4
Whiteboard 11-002.jpg

Whiteboard speichern - QR-CodeWhiteboard 4-005.jpg

statt zu speichern (das würde im Android-System auf dem Board landen) kannst du besser den Teilen-Button benutzen

wähle: QR-CodeWhiteboard 8.jpg

dann entscheidest du, ob du eine pdf-Datei mit allen Whiteboard-Seiten oder einzelne Bilddateien möchtest (jpg)

Drücke auf QR-Code und schon kannst du den angezeigten QR-Code mit deinem Smartphone einlesen und die Datei öffnen, weiterleiten ...

Whiteboard 10.jpg










 

Erklärvideo Funktion Teilen.mp4

Der Werkzeugkoffer

hier gibt es noch ein paar Nettigkeiten, die es zum Teil auch schon auf der Startseite (Universum) gab.Whiteboard 6-001.jpg

Erklärvideo Stoppuhr und Timer.mp4

Einfach mal ausprobieren.

Der Taschenrechner funktioniert übrigens so:Whiteboard 7-001.jpg

im unteren Feld mit dem Stift eine Aufgabe stellen: 2 + 4 =
nach Eingabe des Gleichheitszeichens erscheint Aufgabe und Ergebnis im oberen Feld

Erklärvideo Taschenrechner.mp4

schneller Wechsel zwischen Windows und WhiteboardSeitenleiste - Whiteboard.jpg

über die Seitenleiste kommst du schnell in das Whiteboard

zurück zu Windows gehst du im Whiteboard über die Tür unten links
Whiteboard 6-003.jpg

oder über die Seitenleiste mit dem Symbol der zwei Fenster.
No content blocks